Notfelle-brauchen-hilfe
 
  Home
  11.06.09 Notfell Jacky
  Aktuelle Petitionen
  Hunde aus dem Ausland
  Heimatlose Hunde aus Deutschland
  www.gnadenhof-garscha.de/
  TASSO Newsletter
  Der Tiernotruf
  Secondhand Hunde
  Befreundete TS Seiten
  Couch gefunden
  => Cantiflas-aus Ungarn
  => Lenny-aus Spanien
  => Nero
  => Tanja
  => Bella- aus Serbien
  => Dogge-Diego
  => 22.09.2008 Lucie aus dem Rheinland
  => Pauline
  => Jagd-Hund-Mix-Prinz und Lisa
  => Balko
  => Rudi,Lenni -Jomtien
  => Hündin Rozi-Griechenland
  => Mo- Retriver Mix Rüde
  => Wayne- Husky Mix
  => Lena - Ourense
  => Braulio
  => Lala - CORDOBA
  => Moises,Novio - Spanien
  => Bardy
  => Blacky Dunja - Albacete
  => Bernie
  => Hellen aus Kairo
  => Calice
  => PEPITA EINE KLEINE HUNDIEN 16.07.2008
  => Joeffrey
  => 23.10.2008 Ringoletto
  => 23.10.08 Oscar
  => Robby aus Moldawien
  => der kleine gelähmte Hund 16.07.2008
  => Carlo aus Österreich 17.09.2008
  => 23.10.08 Hoverwart/Neufundländer Mix-Rico
  => Alina aus München
  => Notfall-Berndchen
  => Snoopy aus Neuss
  => Nikita und Osso
  => Snow
  => Joy
  => Belle
  => 30.11.08 Max aus Zadar
  => 06.12.08 3 babys suchen ein zu Hause
  => Hunde aus der Tötungsstation
  => 06.12.08 Lupo& Tyron
  Regenbogenbrücke
  SOS Hilfe für Hunde aus Zadar
  Pfotenabdruck
  Kontakt
  Gedichte,Sprüche,Geschichten
  Linkx
Hellen aus Kairo

Hellens letzte Chance...

www.hunden-helfen.de/hellen.html

Image

Hellen ist eine ganz ganz arme Hündin die im Moment in Kairo in einem Tierheim sitzt.



Sie ist blind. Sie sitzt alleine in einem kleinen Zwinger. Sie ist völlig verstört!
Hellen hat in Ägypten keine Chance jemals wieder aus dem Tierheim zu kommen.
Sie kümmert dort vor sich hin. Und wird irgendwann sterben.
Ich weiß dass es fast aussichtslos ist einen Platz für sie zu finden. Aber einen Versuch ist es wert.

Hier kommt eine Beschreibung einer Dame, die Hellen in Kairo gesehen hat:
„Nach Aussage des Personals wurde sie im Rahmen einer Kastrationsaktion in Sakkara eingefangen, kastriert und wieder freigelassen. Später fand man sie wieder - inzwischen blind. Was mit ihren Augen passiert ist, weiß kein Mensch. Übrigens habe ich inzwischen heraus gefunden, WIE sie fangen - mit Käscher und Fangstock !!! Schrecklich !!!!!

Das Foto ist von der Kastrationsaktion in Dahab - links Dr. John, rechts einer der Arbeiter mit diesem verdammten Fangstock !

Hellen sitzt fast den ganzen Tag allein im Zwinger, ein oder zweimal wird sie von einem Arbeiter in den kleinen Freilauf gebracht (mit zur Schlinge gemachten Leine - aber sie geht freiwillig mit. Wie er allerdings im Zwinger die Leine umlegt, habe ich nie gesehen). Im Freilauf sass sie nur immer zitternd in der Ecke und wartete, bis die Tür wieder aufgeht und sie zurück gebracht wurde. Manchmal waren auch noch andere Hunde mit ihr im Freilauf, aber sie haben sie nie beachtet, als wüssten sie, dass mit ihr etwas nicht stimmt.....

Niemand kann Hellen anfassen, kommt man ihr zu nahe, knurrt sie, aber sie hat niemals angegriffen. Einmal bin ich zu ihr in den Zwinger hinein, als ich ihr zu nahe kam, sprang sie panisch auf und ist die nächste Ecke geflüchtet - auch da hat sie nicht geschnappt, sie geht weg, wenn sie kann. Ich hatte sie mit Honey, einem der ganz scheuen Hunde von SPARE mal zusammen im Freilauf - das ging ganz gut ! Hellen reagiert nur panisch, wenn sie bedrängt wird. Stürmische Hunde knurrt sie an.Ich hatte es lediglich geschafft, Hellen ohne diese Leine zurück in den Zwinger zu bringen, sie lief ganz brav meinem Fingerschnippen hinterher - den Weg kennt sie ja sowieso - und ich hatte alle Arbeiter weg geschickt, sonst hätte das nicht geklappt....


Ich bin ganz fest davon überzeugt, dass Hellen in einer ruhigen Umgebung durchaus noch mal Vertrauen fassen kann. Aber man darf sich nichts vormachen, es wird vermutlich Monate dauern ! Hellen brauchte ein Zimmer für sich allein, oder einen Zwinger mit dazugehörigem Aussenplatz. Andere Hunde wären ok und auch wichtig für sie, aber die dürften nicht draufgängerisch sein. Hellen braucht eine ruhige Umgebung und wirklich ganz besondere Menschen! Auch wenn sie sich vielleicht nie wird anfassen lassen - sie müsste dort bleiben können !!
Hellen wird bei SPARE ja nur verwahrt - sie wird sich irgendwann aufgeben und vor Einsamkeit sterben - sie hat dort kein Leben. Also denke ich, wir sollten es riskieren und ihr den Transport zumuten, es wäre die einzige Chance, die sie noch hat....."

Unser großer großer Wunsch wäre es, jemanden zu finden, der Helen aufnimmt. Eine wirklich hundeerfahrene Person mit unenedlich viel Geduld, Zeit und keinerlei Ansprüchen und Erwartungen an diesen armen Hund.
Ideal wäre sicherlich wirklich ein Platz wo sie einen ruhigen Raum für sich hat mit einem gesicherten Freigang.
Hellen ist geimpft und hat den Tollwuttitertest, sie kann Ende Juni aus Ägypten ausreisen.
Wer kann Hellen helfen? Die Zeit läuft für sie ab.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung:

Tina Frei Tel. 069 95292171 Mail: tina.sin@web.de

Wichtige Links (weitere Linkx findet Ihr unter Linkx)  
 


www.bmt-tierschutz.de

---------------------------------------- http://halasi-tierheim.repage6.de/
---------------------------------------------------------------
immer aktuelle Petitionen
www.peta.de
---------------------------------------------------------------
der Tiernotruf
www.tasso.net
---------------------------------------------------------------
http://www.tierheim-weiden.de/
----------------------------------------------------------------
http://www.tierschutzbund.de/
-----------------------------------------------------------------
http://www.tierschutzbayern.de/
-----------------------------------------------------------------
Sonny4Animals
www.repage4.de/member/aap/index.html
----------------------------------------
Tiernothilfe aus Moldawien www.tiernothilfe-moldawien.de
---------------------------------------


t-tierschutz.de http://halasi-tierheim.repage6.de/
 
Werbung  
   
NEWS  
 



23.07.09

VIELE NEUE TIERE SUCHEN EIN ZUHAUSE VIELLEICHT KÖNNT IHR HELFEN:-)

HUNDE AUS DER TÖTUNGSTATION SUCHEN DRINGEND EIN ZU HAUSE <

11.06.09 JACKY EINE DOBERMANN-SCHÄFERHUND MIX SUCHT DRINGEND EIN NEUES ZU HAUSE....BITTE HELFT ALLE MIT!!!!!

29.06.09 SECOND HAND HUND MASHA SUCHT DRINGEND

22.03.2010

Ich bitte um Euer Verständiss, dass wir keine neuen Tiere mehr aufnehmen!!!!!

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=